Passen Sie auf!
Heute ist Freitag, der 13.

Haben Sie aufgepasst, dass Sie heute nicht mit dem linken Fuß zuerst aufgestanden sind? Haben Sie auch kein Krümchen Salz verschüttet oder – noch schlimmer – einen Spiegel zerbrochen. Dann könnte der Freitag, der 13. an Ihnen schadlos vorübergehen. Aber passen Sie besser auf!

HB MÜNSTER. Für die deutschen WM-Organisatoren machte er seinem Namen alle Ehre, der vorige Unglücksfreitag: Am 13. Januar sagte der Weltfußballverband FIFA völlig überraschend die geplante WM-Eröffnungsgala ab. Dagegen gab es beim Besuch von Angela Merkel bei George W. Bush am selben Tag viele nette Worte, aber keine unangenehmen Zwischenfälle. Erfahrungsgemäß passiert an solchen Freitagen nicht mehr oder weniger Schlechtes als an anderen Tagen. Trotzdem werden auch am kommenden Freitag, dem 13. Oktober, viele Menschen genau darauf achten, nicht mit dem falschen Fuß zuerst aufzustehen.

Für etwa ein Drittel der Deutschen habe das Datum eine besondere Bedeutung, sagt Lutz Volmer, Volkskundler beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe in Münster. Dies hätten Umfragen ergeben. „Die Leute erwarten kein besonderes Ereignis. Aber für sie ist es ein Tag mit einem diffusen, unguten Gefühl“, sagt Volmer. Er berichtet, dass sowohl dem Freitag als auch der Zahl 13 seit Jahrhunderten eine besondere Kraft zugeschrieben wird.

„Aus heutiger Sicht ist es merkwürdig. Aber aus der Zeit um 1900 wissen wir, dass die Menschen den verschiedenen Wochentagen besondere Bedeutungen nachgesagt haben“, erklärt Volmer. Noch in den 1930er Jahren habe eine Umfrage ergeben, dass der Freitag für die Menschen in Norddeutschland zu dieser Zeit als Glückstag galt. In Mittel- und Süddeutschland habe er dagegen den Ruf eines Pechtags gehabt. Erklärungen gebe es viele, sagt Volmer. Möglicherweise komme der Volksglaube aus der christlichen Tradition: Jesus wurde nach biblischer Überlieferung an einem Freitag gekreuzigt. „In Notzeiten fanden freitags Bußprozessionen statt. In vielen Gemeinden war der Tag ein Fasten- und Trauertag. So bekam er eine negative Prägung.“

Seite 1:

Heute ist Freitag, der 13.

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%