Präsidenten-Tochter Jenna hat geheiratet
Traumhochzeit auf Bushs Ranch in Texas

Weit weg vom Amtssitz ihres Vaters hat Jenna Bush, eine der Zwillingstöchter von US-Präsident George W. Bush, ihrem Verlobten Henry Hager das Ja-Wort gegeben: Die 26-Jährige und der vier Jahre ältere Sohn eines prominenten republikanischen Parteifunktionärs heirateten am Samstag in der ländlichen Idylle von Bushs Ranch im texanischen Crawford.

HB CRAWFORD. Das Brautpaar hatte sich ausdrücklich keine Hochzeit im Weißen Haus gewünscht. Bush tanzte den Ehrentanz mit seiner Tochter vor 200 Gästen zu der Melodie von „You Are So Beautiful“. „Das ist ein freudiges Ereignis für unsere Familie“, sagte Bush in seiner wöchentlichen Radioansprache am Samstag. Für seine Frau Laura sei dies ein besonderes Muttertags-Wochenende, denn die „junge Frau, die wir gemeinsam großgezogen haben“, trete nun im Brautkleid vor den Altar. Es war das 22. Mal in der Geschichte der USA, dass das Kind eines Präsidenten während dessen Amtszeit heiratet.

Jenna trug während der Trauung auf dem Rasen an einem See ein Brautkleid von Oscar de la Renta. Präsident Bush hatte dort eigens ein riesiges Kreuz aus texanischem Kalkstein errichten lassen. 14 Brautjungfern, allen voran Zwillingsschwester Barbara in einem langen blauen Kleid, geleiteten die prominente Braut. Trauzeuge war Hagers Bruder John. In dem Ehering wurden Saphire sowie ein Diamant aus dem Familienbesitz Hagers neu eingefasst. Für die anschließende Feier ebenfalls auf dem Rasen wurde ein riesiges Zelt aufgestellt.

Die Feier in privatem Kreis auf dem Land spiegle die Persönlichkeit Jennas und ihrer Familie wider, sagte Doug Wead, ein ehemaliger Berater von Bushs Vater George Bush. Hätte das Paar die Medien eingeladen, „wäre die Hochzeit in aller Welt gezeigt worden, und Jenna Bush wäre eine internationale Berühmtheit geworden - und sie wäre ein Ziel geworden“, sagte Wead. Die Familie bereite sich stattdessen auf „den Übergang zum Privatleben“ vor. Bushs Amtszeit als Präsident endet im Januar kommenden Jahres.

Begonnen hatten die Hochzeitsfeierlichkeiten bereits am Freitag mit einem Mittag- und später einem großen Abendessen. Außerdem feierte der Bräutigam an diesem Tag seinen 30. Geburtstag. Die Flitterwochen will das frischvermählte Paar Berichten zufolge in Europa verbringen. Das Weiße Haus äußerte sich dazu nicht.

Leben wollen beide in einem Stadthaus im Süden von Baltimore. Jenna will als Lehrerin arbeiten, und ihr Mann will in Diensten eines Energieunternehmens seine Dollars verdienen. Die heute 26 Jahre alte Braut stand früher eher negativ im Rampenlicht. Zwei Mal geriet sie mit den Behörden in Konflikt wegen Alkoholkonsums unter der zulässigen Altersgrenze, die in Texas erst bei 21 Jahren liegt. Während des Wahlkampfs für die zweite Amtszeit ihres Vaters 2004 war sie in den Medien zu sehen, wie sie den Fotografen die Zunge herausstreckte. In diesem Wahlkampf lernte sie Henry Hager kennen.

Der Bräutigam war nach seinem Studium als Referent für Bushs einstigen Chefberater Karl Rove und Handelsminister Carlos Gutierrez tätig. Derzeit absolviert er ein Aufbaustudium mit dem Master in Wirtschaftswissenschaften. Jenna schloss im Sommer 2004 ihr Englisch-Studium an der Universität Texas in Austin ab und unterrichtete anschließend an einer Grundschule in Washington. Nach einem Praktikum beim Weltkinderhilfswerk UNICEF in Lateinamerika schrieb sie ein bewegenden Buch über eine alleinerziehende Mutter mit Aids: „Ana's Story“.

Den Heiratsantrag machte Hager ihr am 15. August vergangenen Jahres um 04.00 Uhr morgens während einer Bergtour auf den Cadillac im Acadia-Nationalpark im Staat Maine. „Es war bitterkalt“, erinnerte sich Jenna später. „Aber wir sind aufgestanden und die ersten eineinhalb Stunden im Dunkeln gelaufen. Und bei Sonnenaufgang, als wir fast schon auf dem Gipfel waren, hat er mich dann gefragt.“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%