Prozess gegen Malvo geht weiter
Todesurteil für Heckenschützen

Nach zweitägigen Beratungen ist der ältere der beiden Heckenschützen von Washington, John Allen Muhammad, in Virginia Beach (US-Bundesstaat Virginia) zum Tode verurteilt worden.

HB WASHINGTON. Der 42-Jährige wird beschuldigt, zusammen mit dem jüngeren Lee Boyd Malvo vor gut einem Jahr zehn Menschen aus dem Hinterhalt erschossen zu haben.

Die Entscheidung über Leben oder Tod des älteren „Sniper“-Angeklagten John Allen Muhammad lag in den Händen der zwölf Geschworenen. Dieselbe Jury, die den 42- jährigen Anfang der Woche wegen des Heckenschützen-Anschlags auf einen Ingenieur schuldig gesprochen hatte, nahm am Freitag in Virginia Beach (Virginia) ihre Beratungen darüber auf, ob Muhammad hingerichtet werden oder bis zum Ende seines Lebens hinter Gittern sitzen soll. Nach vier Stunden hinter verschlossen Türen gingen die Geschworenen in die Wochenend-Pause und vertagten sich auf Montag.

Die Staatsanwaltschaft hatte am Donnerstag an die Jury appelliert, die Todesstrafe zu verhängen: Der Angeklagte verdiene nichts anderes, denn er sei eine Verkörperung des Bösen. Die Verteidigung beschrieb dagegen Muhammad als einen Mann mit harter Kindheit und liebevollen Vater, der nach der Scheidung von seiner Frau und dem Verlust des Sorgerechts für seine Kinder auf die falsche Bahn geraten sei. Experten erwarteten die Todesstrafe für den Afroamerikaner und Golfkriegsveteranen, der das erste und einzige Mal im Prozess lächelte, als seine Anwälte am Donnerstag den Geschworenen Bilder von seinen Kindern zeigten.

Muhammad und der inzwischen 18-jährige Lee Boyd Malvo werden für insgesamt 10 Heckenschützenmorde im Oktober vergangenen Jahres im Raum Washington verantwortlich gemacht. Malvo steht in einem getrennten Verfahren ebenfalls in Virginia vor Gericht. In beiden Prozessen geht es jeweils nur um einen der Morde. Auch Malvo droht im Fall eines Schuldspruchs die Todesstrafe, obwohl er zur Tatzeit noch minderjährig war.

Seite 1:

Todesurteil für Heckenschützen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%