Prozess wegen Kindesmissbrauchs
Geschworene amüsieren sich bei Jackson-Film

Die Verteidigung nahm Filmemacher Martin Bashir ins Kreuzverhör und zeigte einen seiner Filme über den angeklagten Popstar Michael Jackson. Anwalt Thomas Mesereau stellte erstmals in Aussicht, dass sein Mandant selbst als Zeuge aussagen wird. Er werde die „absurden“ Vorwürfe ausräumen, prophezeite der Verteidiger.

HB DÜSSELDORF. Der Gerichtssaal im kalifornischen Santa Maria verwandelte sich am zweiten Verhandlungstag im Prozess gegen Michael Jackson in ein Kino. Die Geschworenen sahen die umstrittene Fernsehdokumentation über das Leben des Popsängers. Darin hält der 46-Jährige Händchen mit dem Jungen, der ihn anschließend verklagte.

Immer wenn seine früheren Hits wie „Thriller“ erklangen, nickte Jackson rhythmisch mit dem Kopf, während die Geschworenen an einigen Stellen des Films lachten. Lebendig sei es am zweiten Verhandlungstag bei der Videopräsentation im Gericht zugegangen, sagte der Kommentator des Senders MSNBC.

Noch lebendiger dürfte es werden, wenn der wegen Kindesmissbrauchs angeklagte Popstar tatsächlich in den Zeugenstand tritt. Prozessbeobachter sprachen von einem riskanten Manöver, bei dem sich Jackson im Kreuzverhör mit der Staatsanwaltschaft möglicherweise schlecht präsentieren könnte.

Die Anklage wirft dem einstigen „King of Pop“ vor, im Frühjahr 2003 auf seiner Neverland Ranch einen damals 13-jährigen Jungen sexuell belästigt und ihn mit Alkohol gefügig gemacht zu haben.

Das knapp zweistündige Video zeigt Jacksons Kindheit, seine Musik und seinen exzentrischen Lebensstil. Vor zwei Jahren gab es weltweit Aufregung, als Jackson bekannte, dass Jungen bei ihm im Bett übernachten würden. Der Sänger beschrieb dies als harmlose Pyjama-Party. Der Journalist und Filmemacher Bashir, der als erster Zeuge geladen war, wich den Fragen Mesereaus häufig aus, wobei er das Recht in Anspruch nahm, als Journalist Berufsgeheimnisse nicht preisgeben zu müssen.

Seite 1:

Geschworene amüsieren sich bei Jackson-Film

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%