Raketeneinschlag nahe der verfassungsgebenden Versammlung
Zwei Raketen in Kabul explodiert

In Kabul sind zwei Raketen eingeschlagen, mindestens eine davon in der Nähe der Loja Dschirga.

HB BERLIN. In Kabul haben Extremisten am Sonntagabend zwei Raketen abgefeuert. Eine davon schlug nach Polizeiangaben in ein Haus in einem Wohngebiet im Norden der Stadt. Nur wenige Kilometer entfernt berät die Loja Dschirga über die neue afghanische Verfassung.

Verletzt wurde nach ersten Angaben niemand. Unklar war aber zunächst, wo die zweite Rakete einschlug.

Ein Sprecher der US-Botschaft sagte, Sicherheitsbeamte hätten zwei Explosionen gehört. Die US-Streitkräfte hatten bereits vor einigen Tagen gewarnt, Extremisten könnten Anschläge auf die Loja Dschirga mit ihren rund 500 Delegierten verüben.

Die Verfassungsversammlung war am vergangenen Sonntag eröffnet worden. Sie wird voraussichtlich mehrere Wochen tagen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%