Recklinghausen gefährlicher als New York: Das sind Deutschlands Einbruchshochburgen

Recklinghausen gefährlicher als New YorkDas sind Deutschlands Einbruchshochburgen

New York galt lange Zeit als Hochburg der Kriminalität. Dabei wird in Recklinghausen doppelt so oft eingebrochen – auf 100.000 Einwohner umgerechnet. Wo es in Deutschland für den Hausrat am gefährlichsten ist.

  • 4

    Kommentare zu " Recklinghausen gefährlicher als New York: Das sind Deutschlands Einbruchshochburgen"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Die schlimmsten Diebe sitzen in unseren Parlamenten, unabhängig davon, welcher Partei sie angehören.

    • Angeichts einer Aufdeckungsquote von rd. 10% und einer Verurteilungsquote von rd. 3% könnte man doch den Einbruch gleich legalisieren...auf dem Weg zum Kommunismus schaffen wir doch ohnehin Privateigentum ab.

      Und dann jammern am Ende wieder alle über die Zuwächse am braunen Rand - für mich ist diese verbrecherfreundliche Links-Politik aber der wahre Quell von Rechtsextremismus.

    • Einbruch, das ist Grüne Politik!

    Serviceangebote