Aus aller Welt

_

Recklinghausen gefährlicher als New York: Das sind Deutschlands Einbruchshochburgen

New York galt lange Zeit als Hochburg der Kriminalität. Dabei wird in Recklinghausen doppelt so oft eingebrochen – auf 100.000 Einwohner umgerechnet. Wo es in Deutschland für den Hausrat am gefährlichsten ist.

Bild 1 von 25

In welchen Städten wird besonders oft eingebrochen, wo sind die Aufklärungsquoten am niedrigsten und in welchem Verhältnis steht das zur Einwohnerzahl? Das Internetportal geld.de hat Daten des Statistischen Bundesamtes und der Polizei ausgewertet und setzt diese ins Verhältnis mit der Größe einer Stadt. Zu den Einbruchshochburgen zählen demnach nicht Berlin oder München. Wo Einbrüche am wahrscheinlichsten sind — und wo Sie besonders sicher leben.

Bild: SAP/dpa