Rock-Legende
Tina Turner soll Schlaganfall erlitten haben

Tina Turners Chauffeur will der Berliner Morgenpost erzählt haben, dass die Sängerin einen „leichten Schlaganfall“ erlitten habe. Spekulationen um den Gesundheitszustand der ehemaligen Rock-Ikone gab es schon im Februar.
  • 0

Tina Turner hat angeblich einen Schlaganfall erlitten. Das erzählte ein Mann, den die „Hamburger Morgenpost“ als Albert B. zitiert und der sich als Freund und Fahrer ausgibt, dem Blatt. Demnach musste die 74-Jährige ihren Urlaub am Wörthersee in Kärnten absagen.

„Sie hatte einen leichten Schlaganfall, ist aber wohl auf dem Weg der Besserung“, wird B. von der Zeitung zitiert. „Sie wird nichts davontragen, ist auch wieder zu Späßen aufgelegt.“ Unklar ist, wann und wo die Sängerin den Schlaganfall erlitten haben soll.

Tina Turner heiratete 2013 ihren langjährigen Lebensgefährten Erwin Bach im Rahmen einer buddhistischen Zeremonie, 1995 war sie in die Schweiz gezogen. Gemeinsam mit ihrem Mann lebt sie nun am Zürichsee. 2009 war Tina Turner zuletzt aufgetreten und hat insgesamt 180 Millionen Tonträger verkauft. Danach wurde es ruhig um die ehemalige US-Amerikanerin.

Erst im Februar hatte es Gerüchte über einen möglichen Schlaganfall der Sängerin, die mit bürgerlichem Namen Anna Mae Bullock heißt, gegeben. Demnach sollte sie damals in ihrem Haus in Zürich einen Schlaganfall erlitten haben und sich unter ärztlicher Aufsicht befinden. Ihre enge Freundin, die US-Talk-Ikone Oprah Winfrey, dementierte das damals und schrieb via Twitter von lediglich einer bösen Grippe.

Kommentare zu " Rock-Legende: Tina Turner soll Schlaganfall erlitten haben"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%