Scheidung war ein "Schock"
Schauspielerin Nicole Kidman liebt Tom Cruise noch immer

Für die US-Schauspielerin Nicole Kidman war die Scheidung von Hollywood-Star Tom Cruise „ein großer Schock“.

HB NEW YORK. „Ich wusste, dass mir irgendwann der Boden unter den Füßen weggezogen würde, aber ich habe nicht erwartet, dass es auf diese Weise passiert“, sagte die 38-jährige Oscar-Preisträgerin dem Magazin „Ladies' Home Journal“. „Ich habe ihn geliebt, ich liebe ihn noch immer“, erklärte Kidman, die zehn Jahre mit Cruise verheiratet war, bevor er im Februar 2001 die Scheidung einreichte.

Das Auseinanderbrechen einer Familie sei „ein kleiner Tod“, sagte Kidman, die gemeinsam mit Cruise zwei Kinder adoptiert hat - die heute 13-jährige Isabella und den zwei Jahre jüngeren Connor.

Cruise wurde vergangene Woche Vater: Seine Lebensgefährtin Katie Holmes brachte ein Mädchen zur Welt. Kidman soll Berichten zufolge mit dem Country-Sänger Keith Urban liiert sein. „Ich achte darauf, mit wem ich mein Leben teile“, sagte die Schauspielerin. „Ich umgebe mich mit ehrlichen, netten Menschen, die meisten sind nicht aus der Branche. Es ist das Leben, das ich führen möchte, wenn ich eine alte Frau mit langen, grauen Haaren bin.“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%