Aus aller Welt
Schmuggel-Zigaretten hinter Damen-Pumps

Etwa 9,5 Tonnen Zigaretten im Marktwert von mehr als zwei Millionen Euro hat der französische Zoll in Le Havre in einem Lastwagen versteckt hinter einer Ladung Frauenschuhe sichergestellt.

HB LA HAVRE. Die Schmuggelware, eine US-Zigarettenmarke, kam aus China, teilte die Zolldirektion der nordwestfranzösischen Hafenstadt am Dienstag mit.

Der Zoll von Le Havre hatte in diesem Jahr zuvor schon insgesamt mehr als 20 Tonnen Zigaretten beschlagnahmt. Meistens sind die Zigaretten für britische Raucher gedacht. In Großbritannien ist die Tabaksteuer noch weit höher als in Frankreich, was den Schmuggel lukrativ macht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%