Sieg gegen 106 Konkurrentinnen
Peruanerin zur «Miss World» gekürt

Die schönste Frau der Welt kommt aus Peru. Bei der Wahl zur «Miss World» setzte sich Mantilla Garcia gegen 106 Konkurrenten durch.

HB BERLIN. Die Peruanerin Maria Julia Mantilla Garcia ist zur «Miss World 2004» gekürt worden. Die 20jährige Lehrerin setzte sich in einer Internet- und Telefonabstimmung gegen 106 Konkurrentinnen durch, wie die Veranstalter am Samstag im chinesischen Badeort Sanya mitteilten. Auf Platz zwei kam die Dominikanerin Claudia Julissa Cruz Rodriguez vor «Miss USA» Nancy Randall.

«Ich bin sehr überrascht und ich bin auch sehr glücklich», sagte die Gewinnerin, die ein Preisgeld von 100.000 Dollar bekommt. Sie wolle als Miss World für wohltätige Zwecke arbeiten «und allen Menschen helfen, wie ich kann». Für den Fall, dass das elektronische High-Tech-Abstimmungssystem versagt, hielt sich eine Jury von Prominenten bereit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%