Singapur
Neue Orchidee wird nach Merkel benannt

„Dendrobium Angela Merkel“ - so heißt seit Neuestem eine bestimmte Art Orchidee. Sie hat violett-mintfarbene Blätter, kann meterhoch werden und trotzt auch widrigen Bedingungen.
  • 3

SingapurEs gibt etwa 1.000 Gattungen mit bis zu 30.000 Arten und jetzt ist noch eine dazu gekommen: In einer feierlichen Zeremonie wurde am Donnerstag in Singapur im Beisein der deutschen Regierungschefin eine speziell gezüchtete Orchidee nach Bundeskanzlerin Angela Merkel benannt.

Die „Dendrobium Angela Merkel“ hat violett-mintfarbene Blätter, kann bei entsprechender Pflege meterhoch werden und trotzt auch widrigen Bedingungen. Merkel nahm die besondere Ehrung zum Abschluss ihrer Singapur-Reise mit sichtbarer Freude entgegen.

Die Orchidee ist die Nationalblume Singapurs. Bekannte Persönlichkeiten werden in Singapur dadurch geehrt, dass eine Orchideenart nach ihnen benannt wird. In der Vergangenheit gab es entsprechende Benennungen für Nelson Mandela, Prinzessin Diana und Margret Thatcher sowie andere Persönlichkeiten und jetzt eben die „Dendrobium Angela Merkel“, die im „VIP Orchid Garden“ in Singapur zu bewundern ist.

Orchideen gelten als Königinnen unter den Pflanzen und gedeihen nicht nur im tropischen, feuchtwarmen Klima Singapurs, sondern auch auf der Fensterbank. Noch vor wenigen Jahrzehnten waren sie in Europa etwas ganz Besonderes. Orchideen wurden direkt in den Regenwäldern gesammelt und mussten weite Schiffsreisen überstehen. Dadurch waren sie extrem teuer und schwierig zu kultivieren.

Im 16. und 17. Jahrhundert brachten Abenteurer die Pflanzen nach Europa. Seitdem entwickelten Züchter daraus eine fast unüberschaubare Vielfalt aus Farben und Formen. Je nach Gattung und Art blühen Orchideen weiß, gelb, rosa, rot, blau oder mehrfarbig, stehen aufrecht oder neigen sich sanft: eine prächtiger als die andere.

dapd

Kommentare zu " Singapur: Neue Orchidee wird nach Merkel benannt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • populus proditio Angela Merkel waere angebrachter gewesen..

  • populus proditio Angela Merkel waere angebrachter gewesen..

  • populus proditio Angela Merkel waere angebrachter gewesen..

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%