Skelett gefunden
Zwei Deutsche auf Korsika vermisst

Innerhalb eines Zeitraumes von wenigen Tagen sind zwei deutsche Wanderer unabhängig von einander auf Korsika spurlos verschwunden. Die Polizei ermittelt zur Zeit.

HB AJACCIO. Ein etwa 40-jähriger Deutscher werde seit Sonntagabend in den Bergen bei Corte vermisst, teilte die Polizei am Dienstag in Ajaccio mit. Der Mann habe ohne große Ausrüstung einen „kleinen Spaziergang“ machen wollen. Bei der Suche wurden am Dienstag auch Hubschrauber eingesetzt

.

Vier Tage zuvor war ein 69-jähriger Deutscher von einer Wanderung im Berggebiet von Calvi nicht zurückgekehrt. Die Suche nach ihm sei am Samstag aufgegeben worden. Die Polizei habe die Ermittlungen aufgenommen. Bei der Suche nach dem 69-Jährigen fanden die Helfer ein Skelett.

Vermutlich handele es sich um die Überreste eines vor zwei Jahren verschwundenen 24-jährigen Briten, erklärte die Staatsanwaltschaft. Bei dem Skelett sei ein Studentenausweis gefunden worden. Eine Gebissuntersuchung solle Aufschluss über die Identität des Mannes bringen. Außerdem wurde eine Autopsie angeordnet, um festzustellen, ob ein Verbrechen vorliegt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%