Spanien-Urlaub
Ulla Schmidt wird Dienstwagen gestohlen

In ihrem Spanien-Urlaub muss Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt nun ohne ihren Dienstwagen auskommen. Die Limousine der Mercedes-S-Klasse wurde während des Urlaubs nahe der spanischen Stadt Alicante gestohlen.

HB BERLIN. Unbekannte seien in die Unterkunft von Schmidts Fahrer eingebrochen und hätten den Autoschlüssel entwendet, teilte eine Ministeriumssprecherin am Samstag in Berlin mit. Die SPD-Politikerin habe mit dem Wagen nur dienstliche Termine absolviert, etwa Besuche in Seniorenheimen und Krankenhäusern. "Die Ministerin ist bei den dort lebenden Deutschen sehr gefragt für Termine, bei denen es etwa um Pflege, Rente und Sozialhilfe geht", sagte die Sprecherin. Für private Aktivitäten habe Schmidt ein anderes Auto angemietet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%