Statistik
BKA: Kindesmisshandlungen mehr als verdoppelt

Die Zahl der registrierten Kindesmisshandlungen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. 2008 seien etwa 4100 derartige Fälle bekannt geworden, teilte der zuständige Abteilungspräsident beim Bundeskriminalamt, Brisach, in Berlin mit. Gegenüber 1999 bedeute das eine Zunahme um knapp 60 Prozent. Besorgniserregend sei auch die Zahl der getöteten Kinder.

HB BERLIN. Während im Jahr 1999 mehr als 2600 Kinder unter 14 Jahren als Opfer von Misshandlungen gemeldet wurden, waren es 2008 bereits rund 4100. Dass teilte der Abteilungspräsident des Kriminalistischen Instituts beim Bundeskriminalamt, Carl-Ernst Brisach, am Donnerstag in Berlin unter Berufung auf die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik mit. Das entspreche einem Anstieg von knapp 60 Prozent. "Die Dunkelziffer wird dabei aber sicherlich sogar noch viel höher sein."

Besorgniserregend sei auch die Zahl der getöteten Kinder. Die Zahl sei von 1999 bis 2008 zwar von 280 auf 188 gesunken, sagte Brisach. "Doch jeder einzelne Fall ist schlimm genug." Der Initiator der bundesweit ersten Kinderschutzgruppe, Kinderchirurg Harald Mau von der Berliner Charité, betonte, diese Zahl sei viel zu hoch. "Stellen Sie sich sechs Klassen mit Kindern vor - sie sind alle tot."

Mau kritisierte die Bundesregierung: "Ich bin über die politischen Maßnahmen sehr enttäuscht", sagte er unter anderem angesichts der gescheiterten Verschärfung des Kinderschutzes vergangenen Montag. "Jedes tote Kind hat die Medien bewegt und die Bevölkerung aufgeregt und alle haben gehofft, dass sich etwas verändert."

Mau, der Direktor der Charité-Klinik für Kinderchirurgie ist, forderte, die Rechte von Medizinern zu stärken, damit sie im Verdachtsfall Misshandlungen melden könnten, ohne wie bisher gegen die Schweigepflicht zu verstoßen. Außerdem müssten die rund 600 Jugendämter in Deutschland nach einheitlichen Qualitäts- und Diagnosestandards arbeiten, da sonst ein effektiver Kinderschutz verhindert werde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%