Aus aller Welt
Straße in Berlin wird nach Frank Zappa benannt

HB BERLIN. In Berlin-Marzahn soll eine Straße nach der amerikanischen Rocklegende Frank Zappa (1940-1993) benannt werden. Das habe das Bezirksparlament beschlossen, berichtete die „Berliner Zeitung“ (Samstag). Das Viertel im Osten der Stadt hat mehr zu bieten als Plattenbauten: In der Straße 13, die jetzt umbenannt werden soll, liegt das Orwo-Haus, Initiator der Aktion und Plattform für hunderte Nachwuchsmusiker. In der Kantine läuft laut dem Zeitungsbericht jeden Tag ein Zappa-Video. Bei der geplanten Namensfeier sollen auch Söhne Zappas dabei sein. In Berlin gibt es öfter ungewöhnliche Umbenennungen von Straßen: Seit dieser Woche steht fest, dass ein Teil der Kochstraße in Kreuzberg nach Rudi Dutschke, dem Anführer der Studentenbewegung, benannt wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%