"Taipeh 101" ist das höchste Gebäude der Welt
Höchster Wolkenkratzer steht in Taiwan

Ein Wolkenkratzer in der Hauptstadt Taiwans ist offiziell zum höchsten Gebäude der Welt erklärt worden. Er ist über 500 Meter hoch.

HB BERLIN.

«Taipeh 101» ist zum höchsten Gebäude der Welt gekürt worden. Der Wolkenkratzer in der Hauptstadt Taiwans sei mit 508 Metern 56 Meter höher als die «Petronas-Towers» in Kuala Lumpur, teilte der Rat für Hochhäuser und urbanen Lebensraum am Freitag mit.

In Taiwan löste die Ehrung große Freude aus. Der Präsident des Landes, Chen Shui-bian sagte, der Rekord «bestätigt nicht nur die Leistung unserer Konstrukteure, er ist auch der Stolz der 23 Millionen Taiwanesen».

«Taipeh 101» hatte im Oktober vergangenes Jahr eine neue Spitze erhalten, mit der er die «Petronas-Towers» übertrumpfte. Am Freitag überreichte der Präsident des Rates, einem gemeinnützigen Zusammenschluss von Architekten, die formelle Ehrung. In dem Gebäude befinden sich außerdem das höchste von Menschen genutzte Stockwerk und zwei der schnellsten Aufzüge der Welt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%