Transporter rammt Brücke: Riesiges Rührei unter Eisenbahnbrücke

Transporter rammt Brücke
Riesiges Rührei unter Eisenbahnbrücke

Ein mit 20 000 Eiern beladener Lastwagen hat den Bochumer Rettungskräften am Donnerstagmorgen einen ungewöhnlichen Putzdienst beschert: ein gigantisches Rührei wabberte unter einer Eisenbahnbrücke. Das ungewöhnliche Frühstück war Ergebnis der Fehleinschätzung des Brummifahrers.

HB BOCHUM. Der Fahrer hatte die Höhe seines 40-Tonners offensichtlich unterschätzt: Während das Führerhaus des Lasters noch unter der Eisenbahnbrücke hindurch passte, krachte der Auflieger gegen die Brücke, berichtete die Polizei. Die Eier fielen auf die Straße und zerbrachen. Die Feuerwehr musste ausrücken, um den glibberige Ei-Masse zu entfernen. Der Fahrer des Lastwagens blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Höhe des Schadens war noch unklar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%