Überzeugter Europäer
Ulrich Wickert ist zum Ritter ernannt worden

Ulrich Wickert, „Tagesthemen“-Moderator, Frankreich-Liebhaber und Buchautor, ist am Donnerstag zum Ritter der französischen Ehrenlegion ernannt worden.

HB BERLIN. Im Namen von Staatspräsident Jacques Chirac wurde der 63-Jährige von Botschafter Claude Martin in Berlin für seine Verdienste um die deutsch-französische Zusammenarbeit mit dem Orden geehrt, teilte die Botschaft mit.

Als Buchautor, ehemaliger Korrespondent und Leiter des ARD-Büros in Paris habe sich Wickert besonders durch seinen Blick auf den Alltag der Franzosen einen Namen gemacht. Als Autor mehrerer Frankreich-Bücher habe er dem deutschen Publikum das Nachbarland in seiner ganzen Vielfalt näher gebracht. Außerdem engagiere sich Wickert als überzeugter Europäer aktiv für die Zivilgesellschaft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%