Unruhige Nacht
Frau verklagt Hotel wegen Wanzenbissen auf 20 Mill. Dollar

Amerikanische Richter mussten sich schon mit fast allem beschäftigen. Jetzt verklagt eine Amerikanerin ein New Yorker Hotel wegen Wanzenbissen auf 20 Mill. US-Dollar. Und glaubt man ihren Aussagen, dann haben die Vierbeiner ganz schön zugeschlagen.

HB NEW YORK. Die Wanzen hätten sie rund 500 Mal gestochen, sagte die 54-Jährige aus. „Ich war entsetzt. Meine Haut fühlte sich an, als ob sie unter Feuer stünde, und ich wollte sie mir am liebsten abreißen.“ Ihr Körper und ihre Seele hätten Schaden gelitten, sagte die Frau aus Chicago.

Ein Anwalt des Hotels in der Ferienregion Catskills sagte, ihm sei die Klage noch nicht bekannt. Die Anlage werde aber regelmäßig kontrolliert und von aufdringlichen Insekten frei gehalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%