Ursache des Absturzes noch nicht bekannt
Fünf Tote nach Hubschrauberabsturz vor Südfrankreich

Beim Absturz eines Privat-Hubschraubers vor der südfranzösischen Côte d'Azur ins Meer sind alle fünf Insassen gestorben.

HB NIZZA. Die Identität der vier Passagiere und des Piloten seien noch nicht bekannt, hieß es nach Angaben der Rettungsdienste von Dienstag bei Saint-Jean Cap Ferrat. Über die Ursache des Absturzes gab es keine Angaben. Der Hubschrauber der monegassischen Fluggesellschaft Héli Air bediente die Strecke zwischen Nizza und dem Fürstentum Monaco.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%