US-Magazin „People“
„Angelina, der Engel“ führt Liste der Schönen an

Das US-Magazin „People“ hat Angelina Jolie zum schönsten Menschen gekürt. Den Titel hat der Freundin von Brad Pitt nicht nur ihr bevorstehendes Mutterglück und die damit verbundene schöne Ausstrahlung, sondern auch ihr Engagement für die Armen der Welt eingebracht.

HB NEW YORK. Angelina Jolie führt in diesem Jahr die Liste des US-Magazins „People“ der „100 schönsten Menschen“ an. Die schwangere Schauspielerin erscheint auf dem Titelbild der jüngsten Ausgabe. Darin heißt es, Jolie habe nicht nur mit Blick auf ihr künftiges Mutterglück eine wunderschöne Ausstrahlung, sondern vor allem wegen ihrer humanitären Einsätze für die Armen dieser Welt. Der Popmusiker Wyclef Jean, der mit Jolie Hilfslieferungen für Haiti organisierte, spricht von „Angelina, dem Engel“.

Die Schauspielerin ist schon vier Mal unter den „100 Schönsten“ aufgetaucht, wobei sich der Begriff nicht ausschließlich auf äußerliche Attraktivität, sondern auch auf innere Qualitäten bezieht. Jolie steht in diesem Jahr aber erstmals an der Spitze der Liste. Ihre Verbindung mit dem Schauspielerkollegen Brad Pitt unter Einbeziehung ihrer beiden Adoptivkinder wird von „People“ als „schönste Familie der Welt“ gewertet. Das Paar befindet sich zurzeit in Namibia, wo ihr gemeinsames Kind in einigen Wochen zur Welt kommen soll. Das Geschlecht wollte Jolie in einem am Donnerstag ausgestrahlten Interview des Fernsehsenders MSNBC nicht verraten.

Auf der Liste der „100 Schönsten“ – in den vergangenen Jahren waren es nur 50 – tauchen auch noch andere berühmte Schauspieler auf, etwa Halle Berry, Julia Roberts, George Clooney, Scarlett Johansson, Kirstie Alley und Ryan Seacrest.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%