US-Waffenrecht: Der Scharfschütze, der erschossen wurde

US-Waffenrecht
Der Scharfschütze, der erschossen wurde

Der Tod des ehemaligen Elite-Scharfschützen Chris Kyle an einem Schießstand in Texas hat die Diskussion um schärfere Waffengesetze in den USA wieder ins Rollen gebracht: „Wo war der gute Kerl mit der Waffe?“
  • 0

Kommentare

    Serviceangebote