Vergiftung durch Gaswolke

Verletzte bei Anschlägen im Baskenland

  • In vier nordspanischen Ortschaften sind in Firmengebäuden Sprengsätze explodiert. Es gab keine Vorwarnung.

HB BERLIN. Bei Anschlägen in vier Ortschaften nahe San Sebastían im spanischen Baskenland sind am Sonntag zwei Polizisten verletzt worden.Nach Angaben der Behörden detonierten vier Sprengsätze in Firmengebäuden. Bei einer der Explosionen hätten die beiden Beamten Vergiftungen durch eine toxische Gaswolke erlitten.

Ob die baskische Untergrundorganisation Eta hinter den Anschlägen steht, ist bislang unklar. Anders als bei früheren Anschlägen der Eta hatte es keine telefonischen Warnungen gegeben.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%