Verrückte Fälle: Die skurrilsten Gerichtsverfahren in den USA

Verrückte FälleDie skurrilsten Gerichtsverfahren in den USA

Angeblich krank machende Popcorndämpfe, Strahlung aus Parkscheinautomaten, auf Bänken verbrannte Hinterteile: In den USA wird oft Schadensersatz gefordert, teils gar gewährt. Die skurrilsten Fälle 2012.

  • 0

    Kommentare zu " Verrückte Fälle: Die skurrilsten Gerichtsverfahren in den USA"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    Serviceangebote