Viel Sonne
Meteorologen versprechen Sommer-Sonntag

Der Sommer scheint endlich wieder nach Hessen zurückzukehren: Einen sonnigen und warmen Sonntag sagen die Meteorologen des Wetterdienstes Meteomedia voraus. Verantwortlich für die Wetterbesserung ist das Hoch „Gabriele“.

HB BAD NAUHEIM. Es verlagert seinen Schwerpunkt nach Mitteleuropa und bringt Hessen auch in den nächsten Tagen noch viel Sonnenschein und angenehm warme Temperaturen. Morgen (Sonntag) ziehen zwar noch ein paar Wolken vorüber. Aber spätestens zu Beginn der kommenden Woche strahlt dann die Sonne von einem zumeist wolkenlosen Himmel. „Es hat ganz den Anschein, als wolle sich der Sommer mit uns versöhnen“, sagt Roland Reiter vom Wetterdienst Meteomedia.

In der Nacht auf Sonntag ist der Himmel meist nur locker oder gering bewölkt. Die Tiefstwerte liegen zwischen 13 und 9 Grad. Der Sonntag verläuft dann freundlich, kleinere Dunstfelder lösen sich rasch auf. Tagsüber scheint häufig die Sonne, einzelne Wolken trüben den Sonnenschein kaum. Bei schwachem Wind aus unterschiedlichen Richtungen liegen die Tageshöchsttemperaturen bei 22 bis 26 Grad. Am wärmsten wird es dabei an Rhein und Main.

Am Montag setzt sich das spätsommerliche Hochdruckwetter fort. Nach Auflösung einzelner Nebelfelder scheint in ganz Hessen erneut die Sonne. Oft ist der Himmel sogar wolkenlos. Die Luft erwärmt sich daher tagsüber auf 25 bis 29 Grad. Strahlenden Sonnenschein hat auch der Dienstag zu bieten. Tagsüber scheint fast überall die Sonne. Es wird noch etwas wärmer, die Höchstwerte liegen bei sommerlichen 26 bis 31 Grad.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%