Viele Häuser mussten evakuiert werden
In New Mexico brennen die Wälder

Wegen heftiger Waldbrände ist in Teilen des US- Bundesstaates New Mexico der Ausnahmezustand verhängt worden.

HB WASHINGTON. Gouverneur Bill Richardson erklärte am Dienstag den Bezirk Lincoln zum Katastrophengebiet. Dort hat ein Brand mit meterhohen Flammen bereits fast 4 000 Hektar Wald vernichtet. Der Gouverneur könne nun die Nationalgarde zur Hilfe einsetzen und schnellere Hilfe gewährleisten, berichtete der Fernsehsender „KOAT 7“.

Das Feuer ist nach Medienberichten vor zehn Tagen durch einen Blitzschlag in den Bergen östlich des Ortes Corona ausgebrochen. 24 Häuser mussten bislang evakuiert werden. Viele davon sind Ferienhäuser. Nach Angaben lokaler Fernsehsender wütet westlich von Corona ein zweites Feuer. Dort seien bislang 2 000 Hektar verwüstet worden. Das Feuer sei inzwischen eingedämmt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%