Vielfacher Preisträger
Sir Peter Ustinov: Künstler aller Genres

Peter Ustinov war Schauspieler, Regisseur, Schriftsteller und Rezitator in einem. Auch das Alter tat der Vielseitigkeit des Briten keinen Abbruch. Erst vor wenigen Wochen erschien sein autobiografisches Buch „Die Zweifel halten die Menschheit zusammen“. Im Oktober war er noch in dem Film „Luther“ als Friedrich der Weise zu sehen.

HB HAMBURG. Ustinov debütierte mit Sketchen im Londoner Player's Club, seine Karriere führte an große Theater- und Opernbühnen der Welt - und nach Hollywood. Leidenschaftlich inszenierte er Opern, ein Erfolg war auch sein Theaterstück „Beethovens Zehnte“. Mit dem „Karneval der Tiere“ ging der auch als Rezitator und Stimmenkünstler begabte Ustinov auf Deutschlandtournee. Die Schriftstellerei nannte er seine liebste Kunstgattung.

Zahlreiche Preise stehen für seine Vielseitigkeit:

1960: Grammy für die beste Schallplatte für Kinder, „Peter und der Wolf“, erzählt von Peter Ustinov.

1961: Oscar für die beste Nebenrolle in dem Film „Spartakus“ (1959)

1965: Oscar für die beste Nebenrolle in dem Film „Topkapi“ (1964)

1978: Auszeichnung mit dem Unicef-Award

1985: Verleihung des französischen Kulturordens „Commandeur des Arts et des Lettres“

1990: Englands Königin Elizabeth II schlägt Peter Ustinov zum Ritter

1994: Verleihung des Fernsehpreises Bambi

1998: Verleihung des Bundesverdienstkreuzes

2001: Verleihung des Österreichischen Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst I. Klasse

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%