Vogelzwitschern einer bestimmten Region soll Auskunft über Ort geben
Bundeskriminalamt: Bin Laden lebt

Osama bin Laden ist nach Einschätzung des BKA am Leben. Einem Bericht zufolge halten Tonträger-Experten der Behörde alle analysierten Video- und Tonbandaufnahmen des Al-Qaeda-Chefs für authentisch.

HB BERLIN. Das Bundeskriminalamt (BKA) geht davon aus, dass der Chef des Terrornetzes Al Qaeda, Osama bin Laden, am Leben ist. Wie das Nachrichtenmagazin «Focus» am Samstag vorab berichtete, hat das BKA sämtliche Video- und Tonbandbotschaften analysiert, die Bin Laden nach den Anschlägen vom 11. September 2001 verbreitet hat.

Aus dieser Analyse ergebe sich, dass der Mann mit großer Wahrscheinlichkeit lebe. Laut dem Bericht stufen Experten der BKA-Abteilung «Sprechererkennung und Tonträgerauswertung» alle Wortmeldungen Bin Ladens als «echt» und «aktuell» ein. Die Kriminaltechniker schließen nach Informationen von «Focus» aus, dass die Bänder «aus Archivmaterial zusammen geschnitten oder anderweitig manipuliert wurden».

In einem Bericht an die BKA-Führung haben die Phonetiker sämtliche Hintergrundgeräusche auf Bin-Laden-Tonbändern aufgelistet, wie es in dem Bericht weiter heißt. So sei auf einem Band das Zwitschern eines Vogels zu hören, den Ornithologen nun möglicherweise einer ganz bestimmten Region zuordnen könnten. Die Analyse ergab laut «Focus» zudem, dass Bin Laden beim Besprechen von Tonbändern keine veralteten Kassettenrekorder benutzt.

Vielmehr verfüge er nach Einschätzung der Verfasser «mit Sicherheit» über moderne Computertechnik. Möglicherweise habe der Al-Qaeda-Chef sogar Zugang zu einem Tonstudio, in dem ihr Rohmaterial bearbeitet werde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%