Vorfahrt genommen
16 Menschen bei Busunfall verletzt

In Baden-Württemberg kam ein Schulbus von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. 15 Kinder sowie der Fahrer wurden zum Teil schwer verletzt.

dpa/rtr MARBACH. Bei einem Busunfall in der Nähe von Marbach (Baden-Württemberg) sind am Mittwoch 15 Schulkinder leicht und der Fahrer schwer verletzt worden. Der Bus war von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei mit.

Der Busfahrer sei in eine Klinik gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch in Stuttgart. Nach bisherigen Erkenntnissen habe ein Lkw dem mit 25 Schülern einer vierten Grundschulklasse, einer Lehrerin und drei erwachsenen Begleitern besetzten Reisebus zuvor an einer Kreuzung die Vorfahrt genommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%