Welche Herde?
DNA-Test entscheidet Streit um Kuh

Nach monatelangem Streit um eine Kuh haben zwei malaysische Bauern den wissenschaftlichen Beweis gesucht: Sie ließen die DNA des dreijährigen Tiers testen und entschieden so, zu wessen Herde es gehört. Ökonomisch gesehen, war der Test ziemlich unsinnig.

HB KUALA LUMPUR. Den beiden Viehhirten aus der Region Kelantan zahlten gemeinsam für den 3.200 Ringgit (762 Euro) teuren Test, berichtete die Nachrichtenagentur Bernama am Donnerstag. Der Wert der Kuh wird auf rund 480 Euro geschätzt. Die Behörden rieten daraufhin allen Viehbesitzern, auf einfachere Mittel zurückzugreifen: Sie sollten ihre Tiere doch bitte markieren, um solche Streitigkeiten zu vermeiden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%