Weniger Remmidemmi als früher
Karnevalsauftakt in Venedig eisig

In Venedig mussten sich die Maskierten am Canale Grande und am Markusplatz dieses Jahr zum Karnevalsauftakt angesichts eisiger Temperaturen warm anziehen.

HB VENEDIG. Aber auch ansonsten verlief der Mummenschanz an der Lagune eher etwas ernüchternd: Die Lokalzeitung „Il Gazzettino“ berichtet, lediglich 20 000 Narren hätten dieses Wochenende die engen Gassen und Plätze bevölkert - lediglich ein Drittel der Besucher vom Vorjahr.

„Offizieller“ Auftakt zum großen Remmidemmi war am Sonntag der traditionelle „Volo dell'Angelo“, der Flug des Engels. Wie jedes Jahr wurde unter dem staunenden Augen der Venezianer und Auswärtigen eine Schöne, eingehüllt in eine riesige Konfettiwolke, vom Campanile auf dem Markusplatz ins karnevalistische Treiben herabgelassen. Diesmal kam die junge Dame aus Venezuela, war schwindelfrei und ihr Abstieg bei gleißender Sonne aber arktischer Kälte habe genau drei Minuten gedauert. Das uralte Ritual hatten übrigens erst vor ein paar Jahren findige und geschäftstüchtige Stadtväter wieder aus der Mottenkiste geholt - wie überhaupt den ganzen Karneval in Venezia, den viele Einheimische eher cool als Fortsetzung der Touristensaison in der kalten Jahreszeit betrachten.

Nicht laut und aufdringlich, sondern elegant und mit Geschmack soll sich das Spiel der Masken an der Lagune vollziehen. Bis zum 8. Februar gibt es allen in allem rund 300 Veranstaltungen zwischen Musik, Tanz und Theater, umrahmt von Masken und prächtigen Kostümen im Stil vergangener Jahrhunderte. Das Motto heißt dieses Jahr „Maskenparade und das Fest der Theater“. Die Stadtväter haben sich diesmal sogar eine besonders schwieriges Ziel gesetzt, nämlich die eigenen Bürger wieder für ihren Karneval zu begeistern. Jahrelang hatten eher die Touristen das Zepter übernommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%