ZDF-Intendant
Bellut schweigt zu Gottschalk-Nachfolge

Wird Markus Lanz der Nachfolger von Thomas Gottschalk bei „Wetten, dass...“? Der neue ZDF-Intendant Thomas Bellut zeigt sich wenig gesprächig und will an seinem ersten Arbeitstag noch nichts dazu sagen.
  • 0

MainzDer neue ZDF-Intendant Thomas Bellut wird zu seinem Amtsantritt kommende Woche wohl nicht bekanntgeben, ob Markus Lanz Nachfolger von Thomas Gottschalk bei „Wetten, dass ..?“ wird. „Ich möchte ziemlich wetten, dass er das nicht macht“, sagte ein ZDF-Sprecher am Sonntag. Bellut hat am kommenden Donnerstag seinen ersten Arbeitstag als Intendant. Weder an diesem Tag noch auf einer für Freitag geplanten Pressekonferenz werde Bellut die Personalie verkünden, so das ZDF.

Markus Lanz wird als heißer Favorit für die Moderation von “Wetten, dass ..?“ gehandelt. Es gebe aber noch keinen unterschriebenen Vertrag, sagte der Sprecher und bestätigte einen Bericht der „Bild am Sonntag“.

Wann es soweit sind wird, ließ der Sprecher offen: „Ich weiß nicht, wann er den Stift in die Hand nimmt.“ Die Gespräche seien auf gutem Weg. Es gebe keine großen Verhandlungen. „Man trifft sich ab und zu und redet miteinander.“ Zeitdruck bestehe nicht. Zu Gründen, warum Sender und Moderator sich noch nicht endgültig geeinigt haben, machte das ZDF keine Angaben.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " ZDF-Intendant: Bellut schweigt zu Gottschalk-Nachfolge"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%