Zeitungsbericht
104-jährige Malaysierin heiratet 33-Jährigen

HB KUALA LUMPUR. In ihrer 21. Ehe hat eine 104 Jahre alte Malaysierin einem Zeitungsbericht zufolge einen 71 Jahre jüngeren Mann geheiratet. Die Vermählung sei das Ergebnis gegenseitigen Respekts und der Sorge füreinander, sagte Bräutigam Muhammad Noor Che Musa nach Angaben der malaysischen Zeitung „The Star“. Die Hochzeit habe bereits im Februar stattgefunden und sei die erste des früheren Soldaten, schreibt das Blatt.

Die beiden seien zunächst Freunde gewesen, und daraus habe sich dann Liebe entwickelt, wird Muhammad weiter zitiert. „Es ist Allahs Wunsch. Meine Absichten sind sehr aufrichtig. Sie hat kein Geld, ihr Vermögen ist ihr tiefes religiöses Wissen“, sagte der 33-Jährige über seine kinderlose Braut Wook Kundor. In den Bericht blieb unerwähnt, ob einer der 20 früheren Ehemänner Wooks noch lebt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%