Zen-Bogenschießen: Treffer Zielmitte

Zen-Bogenschießen
Treffer Zielmitte

„Es ist, als wenn sie verzweifelt den Schlüssel suchten. Erst wenn Sie aufgeben, fällt Ihnen ein, wo er ist“, sagt Paul J. Kohtes. Der Lehrer einer Zen-Akademie bietet seit Jahren Seminare für meditatives Bogenschießen an. Das hatte auch bei Klinsmanns Buben geholfen.

DÜSSELDORF. „Machen Sie es einfach wie früher beim Schneeballwerfen“, sagte der geschätzte Kollege beim Gang durch den Garten, reichte einen Bogen samt Pfeil herüber und zeigte auf eine winzige Zielscheibe in etwa 15 Meter Entfernung.

„Stellen Sie sich die Flugbahn ins Ziel vor und die Bewegungen, die Sie machen müssen.“ Freundliches Abwinken half nicht. Er wollte seine neueste Entspannungsmethode vorstellen, die er „intuitives Bogenschießen“ nannte: „Locker bleiben. Sie werden sehen, Sie sind besser, als Sie wissen“, setzte er nach. Das Erstaunliche: Er hatte Recht. Der erste Pfeil lag 30 Zentimeter neben dem Ziel, der zweite eine Handbreit, der dritte traf.

„Genau das ist die Erfahrung“, bestätigt Paul J. Kohtes, Zen-Meister und Profi darin, Managern entspannteres Vertrauen in Fähigkeiten ihres Selbst zu vermitteln, die ihnen gar nicht bewusst sind.

„Es ist, als wenn sie verzweifelt den Schlüssel suchten. Erst wenn Sie aufgeben, fällt Ihnen ein, wo er ist.“ Nun ist vom Gründer der Agentur Kohtes & Klewes nicht eben wolkiges New-Age-Gerede zu erwarten. Als Lehrer der Zen-Akademie der Münsteraner Stiftung „Authentisch Führen“ bietet er dennoch seit Jahren auch Seminare für meditatives Bogenschießen an.

„Viele Manager erleben eine starke Diskrepanz zwischen beruflichem Handeln und innerem Selbstbild“, erklärt Kohtes. Authentisch Führen heiße aber, diese Pole wieder in Einklang zu bringen. Der eigentliche Sinn ist laut Kohtes auch hier zu Lande geläufig. „Wir sagen, dass wir eine Entscheidung aus dem Bauch fällen, und meinen meist, sie sei in einem ganzheitlichen Sinne richtig.“

Unterstützt durch persönliche Gespräche mit den Kursleitern und verschiedene meditative Bogen-Übungen, kann dieses ganzheitliche Denken realitätsnah in den Seminaren trainiert werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%