Panorama

_

Große Schäden: Explosion vor Athener Einkaufszentrum

Vor einem Einkaufszentrum im Athener Vorort Glyfada ist es am frühen Morgen zu einer starken Explosion gekommen. Schaufenster von Geschäften wurden beschädigt, die Polizei vermutet einen kriminellen Hintergrund.

In einem südlichen Vorort Athens ist es am Morgen zu einer starken Explosion gekommen. Quelle: dpa
In einem südlichen Vorort Athens ist es am Morgen zu einer starken Explosion gekommen. Quelle: dpa

AthenEine starke Explosion hat am frühen Mittwochmorgen die südlichen Vororte von Athen erschüttert. Verletzt wurde niemand. Die Explosion ereignete sich vor einem Einkaufszentrum in der Vorstadt Glyfada. Wie im Fernsehen zu sehen war, beschädigte die Druckwelle Schaufenster von rund 30 Geschäften. Die Polizei geht von einem kriminellen Hintergrund aus. Eine offizielle Erklärung zu der Explosion gab es zunächst nicht.

Anzeige
  • Die aktuellen Top-Themen
Metropolen der Reichen: Die Städte mit der höchsten Millionärsdichte

Die Städte mit der höchsten Millionärsdichte

Das US-Lifestyle-Magazin „Spear’s“ hat untersucht, in welchen Städten der Anteil der Millionäre besonders hoch ist. Unter den Top Ten ist immerhin eine deutsche Metropole. Sieger ist ein Stadtstaat.

Wrack gefunden: Flugzeug mit 116 Menschen über Mali abgestürzt

Flugzeug mit 116 Menschen über Mali abgestürzt

Französische Soldaten entdecken das Wrack des Air-Algérie-Flugzeugs in einem unwegsamen Wüstengebiet im Norden Malis. Die Hintergründe des Absturzes sind noch immer unklar. Der Norden Malis ist jedoch umkämpft.

Stiftung Warentest: Viele Mineralwasser-Sorten sind verunreinigt

Viele Mineralwasser-Sorten sind verunreinigt

Stiftung Warentest hat 30 Mineralwasser-Sorten unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Die Reinheit geht baden. Viele sind verunreinigt und arm an Mineralstoffen. Teuer ist deshalb nicht gleich besser.

  • Business Wetter
Eine junge Dame wirbt für Parship

Wer passt zu mir?

Finden Sie jetzt den passenden Partner. Partnersuche nur mit PARSHIP!