Panorama

_

Große Schäden: Explosion vor Athener Einkaufszentrum

Vor einem Einkaufszentrum im Athener Vorort Glyfada ist es am frühen Morgen zu einer starken Explosion gekommen. Schaufenster von Geschäften wurden beschädigt, die Polizei vermutet einen kriminellen Hintergrund.

In einem südlichen Vorort Athens ist es am Morgen zu einer starken Explosion gekommen. Quelle: dpa
In einem südlichen Vorort Athens ist es am Morgen zu einer starken Explosion gekommen. Quelle: dpa

AthenEine starke Explosion hat am frühen Mittwochmorgen die südlichen Vororte von Athen erschüttert. Verletzt wurde niemand. Die Explosion ereignete sich vor einem Einkaufszentrum in der Vorstadt Glyfada. Wie im Fernsehen zu sehen war, beschädigte die Druckwelle Schaufenster von rund 30 Geschäften. Die Polizei geht von einem kriminellen Hintergrund aus. Eine offizielle Erklärung zu der Explosion gab es zunächst nicht.

Anzeige
  • Die aktuellen Top-Themen
Pop-Plagiate: Diese Musiker sollen abgekupfert haben

Diese Musiker sollen abgekupfert haben

Madonna hat's getan, Johnny Cash auch. Bushido ist Mehrfachtäter, sogar John Lennon soll geschummelt haben. Immer wieder müssen sich Gerichte weltweit mit Plagiatsvorwürfen gegen Sänger und Bands auseinandersetzen.

Verkaufs-Hit kommt nach Deutschland: Wenn der Prinz mit dem Prinzen

Wenn der Prinz mit dem Prinzen

Warum müssen Prinzen immer Prinzessinnen heiraten? Ein US-Business-Professor findet Märchen zu klischeehaft und schreibt eine Geschichte über schwule Prinzen. Jetzt gibt es das Buch auf Deutsch – früher als geplant.

Jürgens Weinlese: „Migräne-Wein“ von Ex-Banker Gribkowsky

„Migräne-Wein“ von Ex-Banker Gribkowsky

Die Weine aus dem Keller des Ex-BayernLB-Vorstands Gribkowsky kommen unter den Hammer. Die Sammlung ist eine kunterbunte Mischung, ein Sammelsurium von Geschenken. Doch die Preisvorstellungen sind völlig überzogen.

  • Business Wetter
Eine junge Dame wirbt für Parship

Wer passt zu mir?

Finden Sie jetzt den passenden Partner. Partnersuche nur mit PARSHIP!