Panorama

_

Große Schäden: Explosion vor Athener Einkaufszentrum

Vor einem Einkaufszentrum im Athener Vorort Glyfada ist es am frühen Morgen zu einer starken Explosion gekommen. Schaufenster von Geschäften wurden beschädigt, die Polizei vermutet einen kriminellen Hintergrund.

In einem südlichen Vorort Athens ist es am Morgen zu einer starken Explosion gekommen. Quelle: dpa
In einem südlichen Vorort Athens ist es am Morgen zu einer starken Explosion gekommen. Quelle: dpa

AthenEine starke Explosion hat am frühen Mittwochmorgen die südlichen Vororte von Athen erschüttert. Verletzt wurde niemand. Die Explosion ereignete sich vor einem Einkaufszentrum in der Vorstadt Glyfada. Wie im Fernsehen zu sehen war, beschädigte die Druckwelle Schaufenster von rund 30 Geschäften. Die Polizei geht von einem kriminellen Hintergrund aus. Eine offizielle Erklärung zu der Explosion gab es zunächst nicht.

Anzeige
  • Die aktuellen Top-Themen
Die Akte Hoeneß: „Geradezu ans Messer geliefert“

„Geradezu ans Messer geliefert“

Die Begründung des Hoeneß-Urteils ist jetzt öffentlich. Die 50-seitige Akte enthält brisante Details – unter anderem aus der Selbstanzeige des früheren Bayern-Präsidenten. Sie brachte die Ermittlungen erst ins Rollen.

Promis in Los Angeles: Halbnackt bei der Aids-Gala

Halbnackt bei der Aids-Gala

Wer in Amerika auffallen will, muss etwas wagen. Zum Beispiel wenig anziehen und Bein zeigen. Und sich dann auf einem roten Teppich ablichten lassen. Um so besser, wenn das Posieren auch noch für einen guten Zweck ist.

Alles über Halloween: Erschrecken, aber richtig!

Erschrecken, aber richtig!

Kommerz oder Kultur? An Halloween ziehen auch in Deutschland Kinder von Tür zu Tür, auf der Jagd nach Süßigkeiten. Partygänger und Verkleidungsfanatiker freuen sich darüber, der Handel und die Kürbisbauern auch.

  • Business Wetter
Eine junge Dame wirbt für Parship

Wer passt zu mir?

Finden Sie jetzt den passenden Partner. Partnersuche nur mit PARSHIP!