Panorama

_

Große Schäden: Explosion vor Athener Einkaufszentrum

Vor einem Einkaufszentrum im Athener Vorort Glyfada ist es am frühen Morgen zu einer starken Explosion gekommen. Schaufenster von Geschäften wurden beschädigt, die Polizei vermutet einen kriminellen Hintergrund.

In einem südlichen Vorort Athens ist es am Morgen zu einer starken Explosion gekommen. Quelle: dpa
In einem südlichen Vorort Athens ist es am Morgen zu einer starken Explosion gekommen. Quelle: dpa

AthenEine starke Explosion hat am frühen Mittwochmorgen die südlichen Vororte von Athen erschüttert. Verletzt wurde niemand. Die Explosion ereignete sich vor einem Einkaufszentrum in der Vorstadt Glyfada. Wie im Fernsehen zu sehen war, beschädigte die Druckwelle Schaufenster von rund 30 Geschäften. Die Polizei geht von einem kriminellen Hintergrund aus. Eine offizielle Erklärung zu der Explosion gab es zunächst nicht.

Anzeige
  • Die aktuellen Top-Themen
Twitter-Ranking: Warum Paris Hilton nicht dumm ist

Warum Paris Hilton nicht dumm ist

Twitter ist die Klowand des Internets – und Promis haben sie längst für sich entdeckt. Das „Time“-Magazin hat nun mit einem speziellen Test untersucht, wer die intelligentesten Beiträge verfasst. Das Ergebnis überrascht.

Starkregen und Überflutungen: Heftiges Unwetter tobt über NRW

Heftiges Unwetter tobt über NRW

Das Münsterland und das Ruhrgebiet sind von heftigen Unwettern heimgesucht werden. Die Stadt Greven wurde für den Verkehr gesperrt, teilweise ist der Bahnverkehr gestört. Hauptproblem: Der Starkregen.

Spaniens Adlige: König Felipe belegt Familie mit Arbeitsverbot

König Felipe belegt Familie mit Arbeitsverbot

Spaniens König Felipe löst wenige Wochen nach seinem Amtsantritt ein Versprechen ein: Das Königshaus transparenter zu machen. Ein Skandal wie der um seine Schwester Cristina soll sich nicht wiederholen.

  • Business Wetter
Eine junge Dame wirbt für Parship

Wer passt zu mir?

Finden Sie jetzt den passenden Partner. Partnersuche nur mit PARSHIP!