Kultur + Kunstmarkt
15 000 Tamilen bei Wallfahrt in Kevelaer

Im niederrheinischen Marien-Wallfahrtsort Kevelaer ist Samstag mit einem Abschlussgebet die größte Tamilen- Wallfahrt Europas zu Ende gegangen.

dpa KEVELAER. Im niederrheinischen Marien-Wallfahrtsort Kevelaer ist Samstag mit einem Abschlussgebet die größte Tamilen- Wallfahrt Europas zu Ende gegangen.

15 000 Gläubige katholischen und hinduistischen Glaubens hatten am Vormittag im Forum Pax Christi gemeinsam mit Pfarrer Wolfgang Miehle vom Sekretariat „Weltkirche und Migration“ der Deutschen Bischofskonferenz eine festliche Pilgermesse zum Marien-Gnadenbild gefeiert. Die Tamilen-Wallfahrt findet seit 1987 statt. Heute versammeln sich neben den Vertretern aller 25 Tamilengemeinden in Deutschland auch Gläubige aus ganz Europa am Niederrhein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%