35 Jahre Dallas: Von Big Business und Bettgeschichten

35 Jahre DallasVon Big Business und Bettgeschichten

„Dallas“, die Mutter der Seifenoper, war in den 80er Jahren in Deutschland Zuschauermagnet. Nun nimmt die Serie, die ihren Siegesszug auf den TV-Bildschirmen vor 35 Jahren begann, auf RTL einen Neuanlauf. Ein Rückblick.

  • 1

    Kommentare zu " 35 Jahre Dallas: Von Big Business und Bettgeschichten"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Eine moralische Instanz waren weder deutsches noch amerikanisches Fernsehen jemals. Wollten Sie auch nie sein.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%