Argentinisches Filmteam
Film über Papst Franziskus geplant

Das Leben des Papstes soll auf die Leinwand kommen. Ein entsprechendes Projekt plant ein argentinisches Filmteam. Der Regisseur Alejandro Agresti will aber nicht einfach das Leben des Kirchenoberhaupts nacherzählen.
  • 0

Los AngelesEin argentinisches Filmteam plant einen Film über das Leben von Papst Franziskus. Die Regie soll Alejandro Agresti führen, wie das US-Fachblatt „Variety“ am Dienstag berichtete. Die Rolle des Papsts und ehemaligen Erzbischofs der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires solle Rodrigo de la Serna spielen.

Er wolle nicht einfach das Leben von Papst Franziskus nacherzählen, sagte Agresti „Variety“. „Ich interessiere mich eher dafür, in das Innerste dieses außergewöhnlichen Menschen vorzudringen – seine Entscheidung, seiner Berufung zu folgen, und wie er Glaube und Verstand verknüpfte, nachdem er 14 Jahre lang als Jesuit lernte, bevor er Priester wurde“, führte er aus.

afp 
AFP news agency (Agence France-Presse) / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Argentinisches Filmteam: Film über Papst Franziskus geplant"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%