Aussicht auf 17 Trophäen
Mad Men ist der Favorit bei den Emmys

Die Fernsehserie um eine Werbeagentur in den 60er Jahren ist in 17 Kategorien für den US-Fernsehpreis Emmy nominiert. Zu den Top-Favoriten gehören auch „American Horror Story“ und die Fantasy-Reihe „Game of Thrones“.
  • 0

Los Angeles/New YorkBei den Nominierungen für den US-Fernsehpreis Emmy hat am Donnerstag erneut die Hit-Serie „Mad Men“ abgeräumt. Die Serie um eine New Yorker Werbeagentur in den 60er Jahren geht mit 17 Gewinnchancen in das Rennen um Amerikas wichtige TV-Trophäen. Ebenso viele Anwartschaften gab es für die Mini-Serie „American Horror Story“ um ein verwünschtes Haus.

Mehrfach nominiert wurden auch die britische Serie „Downton Abbey“, die Comedy-Serie „Modern Family“, die Drama-Serie „Boardwalk Empire“ und die Fantasy-Reihe „Game of Thrones“. Die Emmy-Gala soll am 23. September in Los Angeles zum 64. Mal über die Bühne gehen.

Zahlreiche Filmstars - darunter Kevin Costner, Nicole Kidman, Clive Owen, Julianne Moore, Emma Thompson und Jessica Lange - wurden für ihre Fernsehauftritte nominiert. Oscar-Preisträger Costner holte mit seiner Rolle in der Mini-Serie „Hatfields & McCoys“ seine erste Emmy-Anwartschaft. Auch Kidman und Owen, die Stars des TV-Films „Hemingway & Gelhorn“, könnten ihre erste Emmy-Trophäe gewinnen.

Bei der Emmy-Verleihung im vergangenen September sahnten „Mad Men“ und „Modern Family“ die Top-Preise ab. Die Emmys werden seit 1949 vergeben. Gastgeber ist diesmal der Komödiant Jimmy Kimmel, der durch seine eigene Late-Night-Show „Jimmy Kimmel Live“ bekannt ist.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Aussicht auf 17 Trophäen: Mad Men ist der Favorit bei den Emmys"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%