Ausstellungstipp
Große Baselitz-Schau im Bonner Kunstmuseum

In einer umfassenden Ausstellung wird die Bonner Bundeskunsthalle vom 2. April bis 8. August das Werk des Malers Georg Baselitz präsentieren.

HB BONN.Baselitz gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen deutschen Künstler. In der Retrospektive unter dem Titel „Bilder, die den Kopf verdrehen“ werden rund 130 repräsentative Bilder und Skulpturen des Künstlers von 1959 bis 2004 gezeigt, teilte die Bundeskunsthalle am Mittwoch in Bonn mit. Zur feierlichen Eröffnung der Ausstellung am 1. April wird auch Bundeskanzler und Baselitz-Liebhaber Gerhard Schröder erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%