Kultur + Kunstmarkt
Bei vergessenem Portemonnaie kann Kollege helfen

Jeder kann mal seine Brieftasche vergessen. „Deshalb muss auch niemand Gewissensbisse haben, wenn sie oder er sich von einem Kollegen etwas Geld für den Gang zum Bäcker oder in die Kantine leiht“, sagt Eva Ruppert, Expertin für Umgangsformen aus Coburg.

dpa/gms COBURG. Jeder kann mal seine Brieftasche vergessen. „Deshalb muss auch niemand Gewissensbisse haben, wenn sie oder er sich von einem Kollegen etwas Geld für den Gang zum Bäcker oder in die Kantine leiht“, sagt Eva Ruppert, Expertin für Umgangsformen aus Coburg.

Voraussetzung sei das ehrliche Bestreben, die geliehene Summe so bald wie möglich zurück zu zahlen, zum Beispiel binnen ein oder zwei Tagen. Auch größere Beträge können geliehen werden, falls direkt nach der Arbeit noch etwas Dringendes eingekauft oder abgeholt werden muss. „Dann sollte der "Kreditnehmer" dem hilfreichen Kollegen aber vorschlagen, ihm die Geldleihe schriftlich zu bestätigen“, empfiehlt Ruppert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%