Buchtipp: Schattenjahre von Christian Lindner
„Das passiert mir nie wieder“

Locker und detailreich gibt FDP-Chef Christian Lindner Einblicke in die vergangenen düsteren Jahre. Er beschreibt, was falsch lief und was es gilt in den derzeitigen Koalitionsverhandlungen besser zu machen.
  • 0

BerlinEs gibt verschiedene Möglichkeiten, „Schattenjahre“ von Christian Lindner zu lesen. Wer die Perspektive des interessierten Beobachters einnimmt, der bekommt einen stellenweise ungewöhnlich offenen Einblick in die Mechanismen der Politik, wird nach der Buchlektüre aber auch den Menschen Christian Lindner besser kennengelernt haben.

So beschreibt der heutige FDP-Chef etwa wie er am Wahlabend 2013 unter der Dusche den Entschluss fasste weiter zu machen, obwohl sich bereits abzeichnete, dass die FDP es nicht mehr in den Bundestag schaffen würde. Seine Parteifreunde Wolfgang Kubicki, Hermann Otto Solms und Marco Buschmann überzeugte er davon, ihn dabei zu unterstützen.

In anderen Passagen wie den Rückblicken auf seine Kindheit menschelt es. Da ist Lindner als stark übergewichtiges Kind, das mit einer Radikaldiät innerhalb kürzester Zeit 30 Kilo abnimmt. Wohl nicht ganz ohne Hintergedanken wird der Profipolitiker Einblicke in dieses Exempel erster Willensstärke gegeben haben.

Locker und an vielen Stellen sehr konkret beschreibt Lindner auszugsweise sein Leben. So eignet sich das Buch nicht nur zur Lektüre am Schreibtisch, sondern ebenso auf der heimischen Couch. Autor Lindner ist es dabei wichtig, dass er das Buch selbst geschrieben hat – keinesfalls selbstverständlich.

Die andere Lesart ist die aus Sicht des Politikprofis. Jenen Lesern gibt Lindners Buch streckenweise sehr detailliert Einblick, wie er die Partei wieder zurück in den Bundestag geführt hat, wer seine Freunde in der Partei sind, mit wem er nicht kann, und wer ihm was zu verdanken hat.

Was aber derzeit sicherlich der interessanteste Aspekt sein dürfte: Immer wieder tauchen Passagen auf, aus denen die dem Leser Rückschlüsse auf den Verlauf der derzeitigen Verhandlungen für eine mögliche Regierungskoalition zwischen CDU, CSU, FDP und den Grünen ermöglichen.

Seite 1:

„Das passiert mir nie wieder“

Seite 2:

„Das passiert mir nie wieder.“

Kommentare zu " Buchtipp: Schattenjahre von Christian Lindner: „Das passiert mir nie wieder“"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%