Daniel Craig
Mutter enttarnt neuen 007

Eigentlich sollte das Geheimnis, wer neuer "James Bond" wird, erst am Freitagmittag gelüftet werden. Doch die Mutter des neuen 007-Darstellers hat geplaudert.

HB LONDON. Der neue James Bond heißt Daniel Craig. „Wir sind alle ungemein begeistert“, jubelte Carol Craig (62) unisono mit ihrem Mann Tim. Zur offiziellen Offenbarung der Identität des neuen 007 hatte die Produktionsfirma Sony Pictures für Freitagmittag die Presse und Prominente aus dem Showgeschäft auf den Marinekreuzer „President“ am Themse-Ufer eingeladen. Craig unterbrach dafür Dreharbeiten mit Nicole Kidman in der US-Hafenmetropole Baltimore und flog nach London.

Der Ex-Freund der deutschen Schauspielerin Heike Makatsch und des Fotomodells Kate Moss wurde seit Wochen als Bond-Favorit gehandelt. Für die Rolle des berühmtesten Geheimagenten der Welt waren aber auch jede Menge andere gut gebaute Herren im Gespräch. Unter ihnen Clive Owen und Hugh Jackman, Colin Farrell, Eric Bana und Ewan McGregor.

Der letzte Bond-Darsteller Pierce Brosnan hatte sich längere Zeit Hoffnungen gemacht, bei der Neuverfilmung des allerersten Bond-Thrillers „Casino Royale“ noch einmal den Superagenten geben zu können. Die endgültige Entscheidung für Craig fiel nach Angaben aus Branchenkreisen erst am vergangenen Wochenende nach weiteren Probeaufnahmen sowie einer heftigen Debatte zwischen den Produzenten und Regisseur Martin Campbell, der 1995 den erfolgreichen Bond-Thriller „Goldeneye“ gedreht hatte.

Nach bislang unbestätigten Berichten bekommt Craig als neuer Inhaber der „Lizenz zum Töten“ eine Gage von 10 Millionen Pfund (rund 15 Millionen Euro).

Seite 1:

Mutter enttarnt neuen 007

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%