Kultur + Kunstmarkt
Deutsche finden Übergewicht beim Partner nicht schlimm

Die meisten Deutschen finden laut einer repräsentativen Umfrage etliche Kilogramm Übergewicht beim Partner nicht schlimm. Das ermittelte das Meinungsforschungsinstitut Emnid für das Magazin „Playboy“.

dpa HAMBURG. Die meisten Deutschen finden laut einer repräsentativen Umfrage etliche Kilogramm Übergewicht beim Partner nicht schlimm. Das ermittelte das Meinungsforschungsinstitut Emnid für das Magazin „Playboy“.

Am wenigsten Probleme mit den Körperrundungen der besseren Hälfte scheinen die Hessen zu haben. Dagegen legen viele Ostdeutsche Wert auf Idealformen beim Partner.

33 Prozent der insgesamt 1 000 Befragten gaben an, bis zu fünf Kilo Übergewicht bei ihrem Partner zu „dulden“ - 27 Prozent sogar zwischen sechs und zehn Kilo. In den alten Bundesländern gaben nur neun Prozent der Befragten an, kein Übergewicht zu tolerieren, dagegen legten im Osten 18 Prozent Wert auf das Idealgewicht ihres Partners.

„In Hessen indes scheint es richtig rund zu gehen“, erkundeten die Meinungsforscher: 79 Prozent erlauben bis zu zehn Kilo mehr auf den Rippen, während in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg- Vorpommern gerade einmal 45 Prozent maximal zehn Kilo Hüftspeck zugestehen. 21 Prozent der Befragten in diesen Bundesländern fordern Lebenspartner ohne Bauch und ausladende Hüften - in Hessen nur vier Prozent. In Nordrhein-Westfalen finden zwölf Prozent aller Befragten auch mehr als 15 Kilo Übergewicht akzeptabel.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%