Deutscher Jugendpreis
Rowohlts skurrile und geniale Übersetzung geehrt

Zum 50. Mal ist am Donnerstagabend auf der Frankfurter Buchmesse der Deutsche Jugendliteraturpreis verliehen worden. Der mit 10 000 Euro dotierte Sonderpreis ging an Harry Rowohlt ("Pu der Bär"), dessen übersetzerische Leistung für die deutschsprachige Kinder- und Jugendliteratur gewürdigt wurde.

HB FRANKFURT/MAIN. "Es sind Qualitäten wie ausladende Komik, Schrägheit, Hintersinn, Skurrilität, Absurdität, Übertreibung und Genialität, die das gesamte Übersetzungs-Oeuvre Rowohlts durchdringen", begründete die Jury ihre Auszeichnung.

In den Kategorien Bilder-, Kinder-, Jugend- und Sachbuch wurde je ein Preis in Höhe von 8000 Euro verliehen. Als bestes Bilderbuch zeichnete die Jury "Han Gan und das Wunderpferd" des chinesischen Illustrators Chen Jianghong aus. Sieger in der Sparte Kinderbuch wurde der Roman "Die Kurzhosengang" des kanadischen Autorenduos Victor Caspak und Yves Lanois. Den Preis für das beste Jugendbuch erhielt die polnische Autorin Dorota Maslowska für "Schneeweiß und Russenrot". Wer sich auf ihren farbenkräftigen Debütroman einlasse, gerate "in den faszinierenden Sog einer ungebändigten, kraftvollen Sprache".

In dem prämierten Sachbuch "Nester bauen, Höhlen knabbern" lässt Autorin Anne Möller den Betrachter an ihren Naturbeobachtungen teilhaben. Die großflächigen und fein gestalteten Collagen seien von bestechender Schönheit und Anschaulichkeit, meinten die Juroren. Der Preis der Jugendjury, ebenfalls mit 8000 Euro dotiert, ging an den englischen Autor Graham Gardner. In seinem ersten Roman "Im Schatten der Wächter" konfrontiert er den Leser mit einem System von jugendlicher Gewalt in der Schule, aus dem sich die Hauptfigur nach und nach befreit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%