documenta-RundgangDie Weltlage im Blick

Die Documenta in Kassel reflektiert die aktuelle Zeit voller Unsicherheiten. Kunst behandelt hier die Themen Flucht und Migration, Demokratie und Bildung, Kolonialismus und Freiheit. Vieles davon ist nicht unumstritten. Hier eine Auswahl aus zehn Künstlern, die der Besucher nicht verpassen sollte.

  • 0

    Kommentare zu " documenta-Rundgang: Die Weltlage im Blick"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%