Ehrung
Marion Dönhoff Preis geht an Historiker Stern

Hohe Auszeichnung für den amerikanischen Historiker Fritz Stern: Der 83-Jährige erhält den mit 20 000 Euro dotierten "Marion Dönhoff Hauptpreis für internationale Verständigung und Versöhnung" 2009.
  • 0

dpa HAMBURG. "Fritz Stern ist nicht nur als Historiker hoch angesehen - er hat sich, wie kaum ein anderer dafür eingesetzt, dass wir Deutschen durch Aufklärung, Auseinandersetzung und Aussöhnung mit unserer schwierigen jüngsten Geschichte ins Reine kommen", sagte der Jury-Vorsitzende Theo Sommer am Donnerstag in Hamburg. Die Auszeichnung wird zum siebten Mal von der Wochenzeitung "Die Zeit", der Zeit-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und der Marion Dönhoff Stiftung vergeben. Preisträger 2008 war SPD-Außenpolitiker Egon Bahr.

Der "Marion Dönhoff Förderpreis für internationale Verständigung und Versöhnung" in Höhe von 10 000 Euro geht in diesem Jahr an den Verein Kinderberg International. Die Auszeichnung würdige den Einsatz des Vereins in Krisen- und Kriegsregionen wie Afghanistan, Afrika, Nepal, Sri Lanka und den Balkanstaaten, erklärte Sommer. "In den betroffenen Gebieten wird Kindern, Jugendlichen und Müttern langfristig und vielfältig geholfen, ganz gleich wodurch sie in Not geraten sind."

Neben dem früheren Zeit-Herausgeber Sommer gehören unter anderem Alt-Kanzler Helmut Schmidt, Ex-Bundespräsident Richard von Weizsäcker, und Fernsehmoderatorin Anne Will der Jury an. Sie wählten die Preisträger aus hunderten Vorschlägen von "Zeit"-Lesern aus. Beide Auszeichnungen sollen am 29. November bei einer Feier im Hamburger Schauspielhaus vergeben werden.

Kommentare zu " Ehrung: Marion Dönhoff Preis geht an Historiker Stern"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%