Kultur + Kunstmarkt
Erotische Hörpackung

Lange verkannt, als pornografisch verketzert, inzwischen rehabilitiert: Henry Millers großer autobiografischer Roman "Der Wendekreis des Krebses" hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich.

Der streitbare Klassiker der erotischen Literatur erzählt das Leben eines amerikanischen Bohémiens in Paris, gepeinigt von permanentem Hunger, getrieben von entfesselter Sexualität. Das Skandalwerk von einst gilt es jetzt neu zu entdecken.

Werner Wölbern, gerade vom Wiener Burgtheater ans Hamburger Thalia-Theater gewechselt, ist die Idealbesetzung für Millers atemberaubende, oft auch schockierende Sprache. Manchmal hat man den Eindruck, "Der Wendekreis des Krebses" hat siebzig Jahre lang nur darauf gewartet, von Wölberns nuancenreicher, unnachahmlicher, ja unwiderstehlich erotischer Stimme gelesen zu werden. Ein Hörgenuss, wenn auch nicht ganz jugendfrei.

Henry Miller: Wendekreis des Krebses. Gelesen von Werner Wölbern, Der Audio Verlag, 6 CDs, 29,95 Euro

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%