Kultur + Kunstmarkt
Frauen wünschen sich von Männern mehr Komplimente

Mit häufigeren Komplimenten könnten sich Männer bei Frauen beliebt machen: 62 Prozent der Frauen finden, dass Männer viel zu selten etwas Nettes sagen.

dpa/gms MüNCHEN. Mit häufigeren Komplimenten könnten sich Männer bei Frauen beliebt machen: 62 Prozent der Frauen finden, dass Männer viel zu selten etwas Nettes sagen.

Etwa sieben von zehn Frauen (67 Prozent) glauben aber, dass Männer gern darauf eingehen, wenn ihnen nette Worte in den Mund gelegt werden. Das hat eine repräsentative Umfrage der Zeitschrift „Elle“ ergeben. Jede zweite Frau (47 Prozent) setzt sogar bewusst auf die Strategie „Fishing for compliments“. Allerdings meinen 81 Prozent, dass „angeschobene“ Komplimente eher platt wirken.

Eine ungeschriebene Benimmregeln lautet der Zeitschrift zufolge: Ein Mann, der eine Frau nach längerer Zeit wieder trifft, sagt etwas Nettes über ihr Äußeres. Noch wichtiger seien Komplimente beim Kennenlernen. 69 Prozent der Befragten finden, dass ein Mangel an männlichem Charme die Begegnung zum Flop werden lässt. Für die Umfrage hatte das Ipsos-Institut in Mölln (Schleswig-Holstein) rund 500 Frauen ab 14 Jahren befragt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%