Kultur + Kunstmarkt
Frederick Taylor liest Günter Grass

Der britische Historiker im Krebsgang

"Ich lese gerade ,Im Krebsgang? von Günter Grass. Ich finde dieses Buch prima. Ich weiß nicht, welche Probleme manche Leute damit haben. Wenn man einen Roman schreibt, dann muss man Charaktere verwenden, die etwas Besonderes ausdrücken. Dieses Buch ist spannend und interessant geschrieben. Es gibt uns moralische Fragen auf, die wir eigentlich behandeln müssten."

GÜNTER GRASS: Im Krebsgang, Steidl Verlag, Göttingen 2002, 224 Seiten, 18,00 Euro

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%